Freies Tanzen

Unser Kursprogramm ist im Vergleich zu klassischen Tanzschulen sehr straff. Um Neugelerntes nicht wieder zu vergessen, sollte man am besten auch außerhalb des Kurses das Tanzbein schwingen. Hierfür bieten wir zwei Termine pro Woche an. Natürlich ist das Freie Tanzen kostenlos und offen für alle Tanzbegeisterten, also auch jene, die keinen Kurs bei uns belegen.

Freies Tanzen während des Semesters

  • Mittwoch 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr im großen Saal des Schlatterhauses
  • Sonntags 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr im großen Saal des Schlatterhauses

Freies Tanzen während der Semesterferien

  • Dienstags 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr im großen Saal des Schlatterhauses
  • Sonntags 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr im großen Saal des Schlatterhauses

Beim Freien Tanzen sind in der Regel Tanzlehrer anwesend, die euch gerne bei Unklarheiten weiterhelfen.

Aktuelle Besonderheiten während der Corona-Pandemie, siehe hier.
Anmeldung unter infos[äd]esg-tanzkreis[punkt]de, bis 48 h vor dem Termin.

Das Freie Tanzen ist ein einfaches Training und keine klassische Tanzveranstaltung. Es gibt keine Bewirtung.